Wirbelwind.jpg
AktuellesAktuelles

Aktuelles

Kontakt

Kita-Leiterin
Kristin Bauer
Auf der Gebind 1
07646 Tröbnitz

Tel. 036428 616 54
Mobil 0152 36 93 89 09
Fax 036428 16 91 20

kita.wirbelwind
drk-jena.de

Auf zum Mitmach-Mittwoch!

Liebe Kinder und Eltern,

da wir keinen Schaukasten und keinen großen Briefkasten zum Austauschen besitzen, haben wir uns für einen "Mitmach-Mittwoch" entschieden.

Der ist denkbar einfach:
Jeden Mittwoch könnt ihr von 9-11 Uhr oder von 15-16 Uhr zu uns an den Kita-Zaun kommen. Wir überreichen euch dann neue Aufgaben für euch und für Zuhause. Und ganz nebenbei können wir auch ein paar Worte wechseln. Der Zaun gibt uns den nötigen Abstand, den wir einhalten müssen.

So können wir uns einmal in der Woche sehen und sprechen und ihr dürft euch auf neue und spannende Überraschungen freuen.

Bis zum Mittwoch,
eure Erzieher- und Erzieherinnen aus der Kita Wirbelwind.

Grüße aus der Kita Wirbelwind

Noch immer bleiben alle Kitas geschlossen.

Die Kinder und ErzieherInnen machen das beste aus der Situation.

Regelmäßig erhalten die Kinder kleine Aufgaben nach Hause, damit ein geregelter Alltag auch ohne Kindergartenbesuch halbwegs möglich bleibt. Die kleinen Aufgaben werden immer sehnsüchtig und mit großer Freude erwartet.

Da die Kinder oft fragend an ihrer Kita entlang spatzieren, haben die ErzieherInnen ein großes Plakat aufgehangen: "Wir denken an euch und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen".

Mit den lieben Grüßen fällt das Warten auf einen normalen Alltag etwas leichter.

Wer will fleißige Handwerker seh'n...

... der muss zu uns Wirbelwind-Kindern geh'n.

Unsere neue Werkbank für den Außenbereich, gefertigt von der Firma Veit Kraft, ist ein richtiger Blickfang. Sie soll das Interesse der Kinder an Naturmaterialien wecken, den Umgang mit Hammer, Säge und Co schulen sowie die Kreativität und Motorik fördern. Bevor das Schmuckstück aufgestellt wurde, fanden noch Pflasterarbeiten statt, damit die Mädchen und Jungen bestmögliche Bedingungen für allerlei Holzarbeiten haben.

Eine Überdachung ist in Planung und in Kürze wird die Werkbank dann auch noch mit passendem Werkzeug bestückt, so dass die Hobbyhandwerker verschiedene Materialien erforschen und bearbeiten und gleichzeitig ihre Geduld, Ausdauer und Genauigkeit trainieren können.