Praesenzkraefte_Header.jpg
Betreuungsfachkraft Kurzzeitpflege EISBetreuungsfachkraft Kurzzeitpflege EIS

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote

Kontakt

Janine Delaporte
Friedrich-Zucker-Str. 2
07745 Jena

Tel. 03641 67 87 01

karriere-seniorendienste@drk-jena.de

Der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda stellt für seine neue, solitäre Kurzzeitpflege-Einrichtung in den Waldkliniken Eisenberg ab 15.08.2018 unbefristet eine

Betreuungsfachkraft (m/w)

in der stationären Pflege in Teilzeit im Schichtdienst.

Ihr Aufgabengebiet

  • Aufbau und Implementierung eines sozialtherapeutischen Konzeptes
  • Durchführung und Unterstützung von Maßnahmen mit therapeutischen Ansatz (z.B. basale Stimulation)
  • Durchführung und Unterstützung von alltagsorientiertem Training (z.B. Essensbegleitung, Haushalt)
  • Motivation, Aktivierung und Begleitung der Senioren im Rahmen der sozialen Betreuung
  • PC-gestützte Dokumentation erbrachter Leistungen und Mitwirkungen an Fallbesprechungen sowie Pflegeplanungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen des Gesundheitswesens sowie fachliche Beratung der Angehörigen
  • Anleiten von Präsenzkräften und ehrenamtlichen Helfern
  • enge Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal der Kurzzeitpflege

Wir erwarten von Ihnen

  • Ausbildung zum Heilerziehungspfleger, Ergotherapeut oder einem päd. Beruf
  • Zertifikat als Präsenzkraft nach § 87 b Abs. 3 SGB XI bzw. § 53 c SGB XI
  • angenehmes und freundliches Auftreten gegenüber unseren Bewohnern sowie deren Angehörigen
  • selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im Team
  • Bereitschaft zu jährlich 16 Stunden Fortbildung inklusive Reflexion
  • Empathie und Beziehungsfähigkeit
  • Beobachtungsgabe und Wahrnehmungsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Organisationstalent, Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Engagement
  • soziales sowie unternehmerisches Denken

Wir bieten Ihnen

  • attraktive Vergütung gemäß unserer Arbeitsvertragsrichtlinien
  • Honorierung der Berufserfahrung durch höheres Einstiegsgehalt ist möglich
  • Steigerung der Vergütung entsprechend der Betriebszugehörigkeit
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge möglich
  • Übernahme der Kita-Gebühren
  • in- und externe Fortbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Wenn Sie die Aufgabe reizt, ein Teil dieser neuen, innovativen Versorgungsform zu werden und den Aufbau mitzugestalten, dann schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an karriere-seniorendienste@drk-jena.de oder per Post an:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.

Janine Delaporte
Friedrich-Zucker-Str. 2
07745 Jena
Tel. 03641 67 87 01

Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

zurück zu: Stellenangeboten