PDL_Header.jpg
PDL Kurzzeitpflege EISPDL Kurzzeitpflege EIS

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote

Kontakt

Janine Delaporte
Friedrich-Zucker-Str. 2
07745 Jena

Tel. 03641 67 87 01

karriere-seniorendienste@drk-jena.de

Der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda sucht für seine neu entstehende solitäre Kurzzeitpflegeeinrichtung in den Waldkliniken Eisenberg frühstmöglich unbefristet eine engagierte

Pflegedienstleitung (m/w)

in der stationären Pflege in Vollzeit im Schichtdienst. Die Stelle impliziert neben der administrativen Arbeit auch die Tätigkeit und Mitarbeit in der direkten Pflege.

Die Pflegedienstleitung führt eigenständig ein Pflegeteam und ist für die Einhaltung der Qualitätsvorgaben verantwortlich. Ihr obliegt die Dienstplangestaltung, die Kundenakquise und in Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam die Entwicklung dieser innovativen, pflegerischen Versorgungsform unter fachlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Die Pflegedienstleitung ist allen Mitarbeitern des pflegerischen Tätigkeitsprofils gegenüber weisungsbefugt und arbeitet eng mit dem Überleitungsmanagement des Waldklinikums, der sozialen Betreuung, der Verwaltung sowie externen Gesundheitseinrichtungen zusammen.  

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ausbildung in der Alten- oder Krankenpflege
  • Hochschulabschluss Pflege/ Pflegemanangement oder Qualifikation zur PDL nach § 80 SBG XI
  • drei Jahre Berufserfahrung in der Pflege innerhalb der letzten acht Jahre
  • fundierte Kenntnisse der Qualitätsprüfungsrichtlinien nach § 114 SGB XI und des PSG II und III
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Kommunikationsstärke und konstruktiver Umgang mit Kooperationspartnern
  • Engagement, Loyalität und Verantwortungsbewusstsein
  • fundierte PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß unseren Arbeitsvertragsrichtlinien
  • vielseitiges Angebot an Fortbildungen
  • Übernahme der Kita-Gebühren
  • attraktive Vergütung gemäß unserer Arbeitsvertragsrichtlinien
  • Honorierung der Berufserfahrung durch höheres Einstiegsgehalt ist möglich
  • Steigerung der Vergütung entsprechend der Betriebszugehörigkeit
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge möglich
  • eine anspruchsvolle Arbeitsaufgabe mit einem hohen Maß an Selbstverantwortung
  • eine teamorientierte Führungsmannschaft
  • in- und externe Fortbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Wenn Sie die Aufgabe reizt, ein Teil dieser neuen, innovativen Versorgungsform zu werden und den Aufbau mitzugestalten, dann schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an karriere-seniorendienste@drk-jena.de oder per Post an:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.

Janine Delaporte
Friedrich-Zucker-Str. 2
07745 Jena
Tel. 03641 67 87 01

Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

zurück zu: Stellenangeboten