Header_Weiterqualifizierung_Heilerziehungspfleger_Fachkraft_Altenpflege01.jpg
Weiterqualifizierung für Heilerziehungspfleger (m/w/d) zur Fachkraft in der AltenpflegeWeiterqualifizierung für Heilerziehungspfleger (m/w/d) zur Fachkraft in der Altenpflege

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote

Kontakt

Personalmanagement
Nicole Körfer
Dammstraße 32
07749 Jena

Tel. 03641 400-214
Fax 03641 400-111

bewerbung@drk-jena.de

Im Rahmen der Thüringer Pflegeberufe – Weiterbildungsverordnungen bieten wir für

Heilerziehungspfleger (m/w/d) die Weiterqualifizierung zur Fachkraft in der Altenpflege

an.

Der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda beherbergt unter seinem Dach eine Reihe ambulanter, teilstationärer und stationärer Einrichtungen im Geschäftsbereich Seniorendienste.

Zur idealen Vorbereitung auf die Fachkrafttätigkeit in der Altenpflege, ermöglichen wir ein Arbeitsverhältnis als Pflegekraft, welches für den Teil der praktischen Weiterqualifizierung anerkannt wird.

Die Weiterqualifizierung umfasst 90 Unterrichtsstunden und 160 Stunden Praktikum in einer Pflegeeinrichtung. Sie folgt somit den Empfehlungen der Implementierungsgruppe des Thüringer Lehrplans Heilerziehungspflege.

 

Wir bieten Ihnen:

    • Übernahme der Ausbildungskosten
    • bereichsübergreifender Einsatz zum Kennenlernen unserer verschiedenen ambulanten und stationären Einrichtungen
    • Perspektive auf eine Festeinstellung bei erfolgreichem Abschluss
    • attraktive Vergütung gemäß unserer Arbeitsvertragsrichtlinien
    • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld

    Für Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an bewerbung@drk-jena.de oder per Post an:

    DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.
    Personalmanagement - Ansprechpartnerin Nicole Körfer
    Dammstraße 32
    07749 Jena
    Tel. 03641 400-214

    Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

    zurück zu: Stellenangeboten