Header_Sozialpaedagoge_Ambulante_Erziehungshilfe_Beratungsstelle.png
Sozialpädagoge beim DRKSozialpädagoge beim DRK

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote
Elisabeth Burkert Mitarbeiterin Personalmanagement

Kontakt

Personalmanagement
Elisabeth Burkert
Dammstraße 32
07749 Jena

Tel. 03641 400-302
Fax 03641 400-111

bewerbung@drk-jena.de

Der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugenhilfe und hält u.a. Angebote der Hilfen zur Erziehung in der Region Jena und im Saale-Holzland-Kreis vor.

Zur Unterstützung des Teams unsere Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern mit Sitz in Eisenberg und Kahla (für 27 Std./ Woche) und die Ambulanten Erziehungshilfen (für 8 - 13 Std./ Woche) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

in Teil- und Vollzeit für 35 - 40 Std./Woche, zunächst befristet als Elternzeitvertretung mit Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Eltern und Kindern nach § 28 SGB VIII
  • Trennungs- und Scheidungsberatung sowie die Beratung zur Ausübung der Personensorge nach §§ 17, 18 SGB VIII einschließlich begleiteter Umgang
  • Organisation und Umsetzung der Beratungs- und Betreuungstätigkeiten innerhalb der einzelnen Familiensysteme auf Grundlage der gemeinsamen Hilfeplanung mit dem Leistungsträger
  • Unterstützung und Begleitung von Familien bei der Bewältigung von Alltagsherausforderungen und bei allen Erziehungsfragen
  • Sicherung des Kindeswohls
  • Begleitung, Unterstützung und Teilhabeförderung von Familien
  • Umsetzung von Präventivangeboten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder vergleichbare Qualifikation mit begonnener oder abgeschlossener arbeitsfeldspezifischer/  therapeutischer Zusatzausbildung
  • fundiertes Wissen über erzieherische Prozesse und über Förderungen von Sozialisations- und Bildungsprozessen im Kindes- und Jugendalter
  • Kenntnisse über Störungsbilder im Kinder- und Jugendalter sowie über Entwicklungspsychologie
  • Fähigkeit zur eigenständigen Führung von Beratungsprozessen, Schaffung einer vertrauensvollen Beratungsbeziehung und Fallanalysen
  • große Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Flexibilität im Arbeitseinsatz und Mobilität
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit
  • fachliche Unterstützung und Begleitung durch ein multiprofessionelles Team
  • Supervisionen, Interventionen und Fallreflektionen
  • eine Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinien des DRK-Kreisverbandes 
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Übernahme der Kita-Gebühren

Für eine Einstellung ist die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an bewerbung@drk-jena.de oder per Post an:

DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.
Personalmanagement - Ansprechpartnerin Elisabeth Burkert
Dammstraße 32
07749 Jena
Tel. 03641 400-302

Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.