Header_Sozialpaedagoge_Projektmitarbeiter.png
Freie Stelle als Sozialpädagoge (m/w/d) in Jena zu vergebenFreie Stelle als Sozialpädagoge (m/w/d) in Jena zu vergeben

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenangebote
  3. Stellenangebote

Kontakt

Personalmanagement
Elisabeth Burkert
Dammstraße 32
07749 Jena

Tel. 03641 400-302
Fax 03641 400-111

bewerbung@drk-jena.de

Als großer sozialer Dienstleister setzt der DRK-Kreisverband vielfältige Angebote der Hilfen zur Erziehung in der Region Jena und im Saale-Holzland-Kreis um. Zur Unterstützung des flexiblen Leistungsangebotes des Teams der Ambulanten Erziehungshilfen und zur Umsetzung des Modellprojekts "Vielfalt vor Ort begegnen" suchen wir ab sofort einen

Sozialpädagogen als Projektmitarbeiter (m/w/d)

zunächst befristet für die Dauer des Projektes in Teilzeit für 30-35 Std./ Woche.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Teams der ambulanten Erziehungshilfen bei der Umsetzung des Leistungsspektrums
  • Begleitung und Umsetzung des Modellprojektes "Vielfalt vor Ort begegnen"
  • fachliche Begleitung und Unterstützung von Kindern, Eltern und Fachkräften zur Stärkung dieser im Umgang mit Heterogenität

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung in der ambulanten Erziehungshilfe
  • einen guten Blick für die systemische Perspektive
  • idealerweise verfügen Sie über praktische Erfahrungen in einer Kindertageseinrichtung
  • vorteilhaft ist eine Marte Meo Ausbildung, eine Ausbildung in videogestützter entwicklungspsychologischer Beratung sowie eine Qualifizierung im FamilienAktivierungsMangement
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein anspruchsvolles Aufgabengebiet und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Supervisionen und qualifizierende Weiterbildung
  • eine Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsrichtlinien des DRK-Kreisverbandes 
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen
  • Übernahme der Kita-Gebühren

Für eine Einstellung ist die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte direkt online, per E-Mail an bewerbung@drk-jena.de oder per Post an:

DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda e.V.
Personalmanagement - Ansprechpartnerin: Elisabeth Burkert
Dammstraße 32
07749 Jena
Tel. 03641 400-302

Bitte einen frankierten und adressierten Umschlag beifügen, falls die Rücksendung der Unterlagen erwünscht ist. Kosten für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.